Hier finden Sie zur Bioresonanztherapie ARGUMENTE

 

Es kommt vor, dass private Krankenversicherungen Leistungen ablehnen wollen. Häufig wird dies damit begründet, dass diese nicht von der Schulmedizin allgemein anerkannt oder nicht wissenschaftlich seien. Zudem wird immer wieder mal die medizinische Notwendigkeit bestritten - quasi als "Totschlagargument".

 

Nachfolgend finden Sie eine Fülle von Studien, Gutachten und einige Gerichtsurteile, die aufzeigen, dass die Bioresonanz sehr wohl wissenschaftlich bestens untersucht ist. Zudem finden Sie eine Vielzahl von Fallbeispielen. Um dem Argument entgegen zu treten, es würde sich hier um eine Placebo-Wirkung handeln, habe ich auch Fallbeispiele von Tierärzten eingefügt.

 

Und nun viel Spaß!